Info: +49 (0)6106-4303

Rodgers

1-9 von 9

Premium-Qualität in Klang, Ausstattung und Technologie

Seit 1958 baut Rodgers klassische Orgeln, stets mit dem Anspruch allerhöchster Qualität und Dauerhaftigkeit. Der in Hillsboro (Oregon, USA) beheimatete US-amerikanische Hersteller gehörte 30 Jahre lang zur ROLAND-Gruppe und profitierte damit von der herausragenden Innovationskraft eines ‚Global Players‘ im Bereich der digitalen Klangerzeugung. Seit 2017 ist RODGERS ein substantieller Teil der neu geschaffenen GLOBAL ORGAN GROUP, zu der auch die Marken Johannus, Makin und Copeman Hart zählen, und die damit zum größten globalen Anbieter von digitalen klassischen Orgeln avancierte.

In nunmehr 60 Jahren gewachsene Erfahrung und handwerkliche Exzellenz paart sich bei RODGERS auf ideale Weise mit einer einzigartigen technologischen Plattform. Das Ergebnis ist eine breit gefächerte Serie klassischer Orgeln, die in jeder Hinsicht überzeugt, ja überragt.

Mit über 4.000 weltweit installierten Digital-/Pfeifen-Kombinationsorgeln nimmt Rodgers darüber hinaus eine mit Abstand führende Position im dynamisch wachsenden Bereich hybrider Instrumente ein, die Pfeifen- und digitale Klangerzeugung in überzeugender und harmonischer Weise miteinander verbinden und verschmelzen.

Die überragende Rodgers Qualität drückt sich nicht zuletzt auch in den längsten und umfassendsten Garantien der Industrie aus.