Info: +49 (0)6106-4303

Rodgers Artist Serie

1-4 von 4

Die Rodgers Artist Baureihe ist die souveräne Antwort auf quasi jede Forderung anspruchsvoller Organisten an eine rundum überzeugende Klangqualität, eine umfassende Ausstattung und eine maximale individuelle Flexibilität in der persönlichen Klanggestaltung.

All dies und mehr bietet jedes einzelne Modell der Artist Serie.

Rodgers Artist Orgeln begeistern nicht nur als ‚First Class‘ Heim- und Übungsorgeln, sie gehören auch zu ersten Wahl wenn es um Installationen in Kirchen jeder Größe, Musikinstitutionen und Konzerträumen geht.

Rodgers Artist 589 Orgel

Eine aufwändige SSC Klangerzeugung, eine völlig flexible individuelle Disposition aus insgesamt 248 Orgelregistern und 32 orchestralen Stimmen zeichnen dieses Instrument aus

Anzahl Manuale 3, mit Druckpunkt und Leergang
Einsatzort Haus-/Übungsorgel, mittlere Kirchen, große Kirchen
Anzahl Register   39 (x4) plus 8 USER Register (92 zusätzliche USER Register plus 32 Orchester-Stimmen, je 2 für jedes Werk frei wählbar)
Audio intern 4-Kanal, 6 Lautsprecher inkl. 2 frei aufstellbare Satellitenlautsprechern
Audio extern optional, bis 12 Kanäle
Intonierbar umfangreich, intern über Grafikdisplay
Preis auf Anfrage

Rodgers Artist 599 Orgel

Eine aufwändige SSC Klangerzeugung, eine völlig flexible individuelle Disposition aus insgesamt 248 Orgelregistern und 32 orchestralen Stimmen zeichnen dieses Instrument aus

Anzahl Manuale 3, mit Druckpunkt und Leergang
Einsatzort Haus-/Übungsorgel, mittlere Kirchen, große Kirchen
Anzahl Register   39 (x4) plus 8 USER Register (92 zusätzliche USER Register plus 32 Orchester-Stimmen, je 2 für jedes Werk frei wählbar)
Audio intern 4-Kanal, 6 Lautsprecher inkl. 2 frei aufstellbare Satellitenlautsprechern
Audio extern optional, bis 12 Kanäle
Intonierbar umfangreich, intern über Grafikdisplay
Preis auf Anfrage

Rodgers Artist 4589 Orgel

Die Rodgers 4589 sucht in Klang, Flexibilität und musikalischer Freiheit ihresgleichen. Das 4-manualige Flaggschiff der Artist Serie™ bietet eine völlig flexible Disposition aus 292 Orgelregistern und 32 orchestralen Stimmen

Anzahl Manuale 4, mit Druckpunkt und Leergang
Einsatzort Haus-/Übungsorgel, mittlere Kirchen, große Kirchen
Anzahl Register   51 (x4) plus 8 USER Register (92 zusätzliche USER Register plus 32 Orchester-Stimmen, je 2 für jedes Werk frei wählbar)
Audio intern 4-Kanal, 6 Lautsprecher inkl. 2 frei aufstellbare Satellitenlautsprechern
Audio extern optional, bis 12 Kanäle
Intonierbar umfangreich, intern über Grafikdisplay
Preis auf Anfrage